Exprinzessinnen

Die Gruppe der Bregenzer Exprinzessinnen ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil in der Bregenzer Faschingszene geworden.
In die Gruppe der Exprinzessinnen kann nur aufgenommen werden wenn die zuvor im Bregenzer Fasching als Prinzessin aktiv tätig war. Seit mehreren Jahren haben sich nun  Exprinzessinnen organisiert und treten immer mehr in die Öffentlichkeit.
Sie tragen dabei, ähnlich wie ihre Prinzen, einen blauen Frack.
Wie könnt es anders sein - für die Frauen sind natürlich die Kinder und die Unterhaltung besonders wichtig.
Der Bregenzer Kinderball wird ausschließlich von den Exprinzessinnen organisiert und betreut.
Ebenso sind sie am Faschingssonntag, nach dem Umzug, für das Wohl der Kinder und Jugendlichen zuständig und kümmern sich dabei um die Ausgabe der Hot Dogs.
Beim jährlich stattfindenden Spielenachmittag in der Bregenzer Innenstadt sind gerade sie es, die die diversen Spielstationen betreuen.
Natürlich soll bei ihnen auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen und auch die Exprinzessinnen gehen jeden Rosenmontag auf einen Ausflug. Dabei ist natürlich ganz besonders der Spaß und die Unterhaltung großgeschrieben.
Exprinzessinnen
Exprinzessinnen

Ausflug 2013